„Das FamS”
Brabandtstraße 5
38100 Braunschweig

Tel. 0531-120 55 44 - 0 Fax 0531-120 55 44 - 9 info@dasfams.de


Das Thema Vertretung ist für Sie eine Medaille mit zwei Seiten. Einerseits ist es ein gutes Angebot für die Eltern Ihrer Tageskinder, dass sie selbst bei Ausfallzeiten die Kinderbetreuung sicherstellen können. Damit wird ein wesentlicher Nachteil gegenüber institutioneller Betreuung aufgehoben. Andererseits bedeutet dieser Service für Sie zusätzliche Arbeit, sowohl wenn Sie aktiv an Vertretungsmodellen teilnehmen als auch wenn Sie außerhalb der Modelle kurzfristig ein Kind aufnehmen. Wir Mitarbeiterinnen vom „Das FamS” Vertretungsteam möchten Sie gern in dieser Sache unterstützen.

© Kirsten Brehm

Zunächst haben wir Tandemmodelle und Stadtteilvertretungen in den Stadtteilen aufgebaut, wo mehrere Tagespflegepersonen nah beieinander wohnen. Unser langfristiges Ziel ist es jedoch möglichst in jedem Stadtteil passende Modelle aufzubauen. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in Vertretungsmodellen haben oder vielleicht schon eine Tagespflegeperson kennen, mit der Sie sich gegenseitig vertreten möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung und Hilfe bei der Suche nach einer passenden Vertretungspartnerin,
  • Gesprächsführung und Beratung beim gegenseitigen Kennenlernen und Aushandeln der Bedingungen,
  • Informationen und Hilfestellung zur Abrechnung mit der Stadt Braunschweig
  • Ideen und Unterstützung bei der Planung und Gestaltung regelmäßiger gemeinsamer Aktionen und Unternehmungen, damit Sie und die Kinder sich gegenseitig kennenlernen
  • ggf. Unterstützung bei besonderen Anliegen (z.B. Raumsuche für einen Tagesmüttertreff im Stadtteil)

Bei Interesse, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an das Vertretungsteam:
Birgit Wöllnitz, Sabine Gerecke oder Maike Wörndel.


Ablaufplan: Was muss ich beachten, wenn ich ausfalle?

Ablaufplan: Was muss ich beachten, wenn ich jemanden vertrete