Hilfe, meine Tagespflegeperson fällt aus

Was tun, wenn Ihre Tagesmutter ausfällt?

Ihre Tagespflegeperson informiert Sie kurzfristig, dass sie Ihr Kind nicht betreuen kann. Bereiten Sie Ihr Kind - so entspannt wie möglich - darauf vor, dass es heute von einer anderen Person betreut werden wird und warum dies so ist.

  • Falls Ihre Tagespflegeperson in einem Vertretungsmodell mitarbeitet hat sie wahrscheinlich schon mit einer Kollegin gesprochen und kann Ihnen sagen, wer die Vertretung übernehmen würde. Bitte unterstützen Sie nach Möglichkeit das Modell Ihrer Tagespflegeperson.
  • Wenn sie Ihnen keine Vertretung nennen kann, unterstützt Sie Das FamS (während der Öffnungszeiten) bei der Suche nach einer Vertretungskraft. Wir teilen Ihnen mit, ob noch andere Tagespflegepersonen in Ihrer Nähe mit passenden Betreuungszeiten einen Platz für Ihr Kind frei haben und die Vertretung übernehmen würden.
  • In dringenden Fällen - insbesondere, wenn Sie sich außerhalb der Öffnungszeiten von Das FamS auf die Suche machen müssen - können Sie sich selbstständig an eine Bereitschaftskraft aus dem Vertretungspool wenden und nach einer Vertretungsmöglichkeit fragen. (Kontaktdaten siehe weiter unten)
  • Eine weitere Möglichkeit außerhalb der Kindertagespflege ist die Notfallbetreuung K.N.U.T. des Braunschweiger Bündnis‘ für Familie. Sie ist kostenpflichtig und stellt eine Betreuungsperson zur Verfügung, die in den Haushalt des Kindes kommt, um es dort zu betreuen. Kontakt unter Tel: 0178 195 629-1.

Ist Ihr Kind unter 3 Jahre alt und noch nicht mit der Vertretungskraft vertraut, sorgen Sie bitte dafür, dass es von einer ihm vertrauten Person begleitet wird und planen Sie Zeit für eine kleine Eingewöhnung ein. Damit sich die Vertretungskraft so gut wie möglich auf Ihr Kind einstellen kann, finden Sie hier einen Brief , in dem Sie wichtige Infos zu Ihrem Kind für die Vertretungskraft eintragen können. Bitte nutzen Sie diesen Brief und händigen Sie ihn der Vertretungskraft spätestens zu Betreuungsbeginn aus.

Namen und Kontakte der Bereitschafts-/Poolkräfte:
Bitte diese Telefonnummern nur für den akuten Vertretungsfall benutzen. 

Alle Bereitschaftskräfte bieten eine Betreuungszeit von Mo.-Fr. 7:00 – 17:00 Uhr an.

Melverode

Frau Molck

Tel.: 2 60 11 34

Heidberg

Frau Eßmann

Tel.: 8 78 83 78

Nördl. Ring/Nähe Hamburger Str.

Frau Tancredi

Tel.: 3 56 44 61

Veltenhof Frau Piskol Tel.: 0176-84119643

 

Bitte beachten: Wenn Sie mit Ihrer Tagespflegeperson eine private Zuzahlungen vereinbart haben, beachten Sie die Absprachen zur Weiterzahlungen in Ausfallzeiten. Ebenso achten Sie bitte auf privat vereinbarte Kündigungsfristen, wenn Sie bei längerfristigem Ausfall den Wechsel zu einer anderen Tagespflegeperson erwägen.

Bei einem langfristigen, planbaren Ausfall Ihrer Tagespflegeperson, wie z.B. Operationen, Reha oder Kuraufenthalte, ist Ihre Tagespflegeperson darauf angewiesen, dass in der Erziehungspartnerschaft gemeinsam nach fairen Lösungen gesucht wird. Dabei haben beide Seiten berechtigte Interessen. Unter Umständen bietet sich bei längerfristigem Ausfall, ein vorübergehender Wechsel zu einer anderen Tagespflegeperson an. In diesem Fall könnte eine Betreuungsvereinbarung für einen kompletten Monat abgeschlossen werden.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Januar 2021 05:46

IMG 4132 klein

 

Das Familien-Service-Büro

  • Brabandtstr. 5
  • 38100 Braunschweig
  •  
  • info@dasfams.de
  • Tel.: 0531-12055440
  • Fax: 0531-12055449

Schriftzug FamSrot

Top