„Das FamS”  
Brabandtstraße 5
38100 Braunschweig

Tel. 0531-120 55 44 - 0 Fax 0531-120 55 44 - 9 info@dasfams.de

 

Kontakt über „Das FamS”

Dann nehmen Sie Kontakt zum „Das FamS” auf und teilen Sie einer Mitarbeiterin Ihre Beobachtungen mit. Im Gespräch wird abgeklärt, ob eine heilpädagogische Fachberatung angebracht ist. Wenn dies der Fall ist, wird Ihre Anfrage zur Kostenübernahme an den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie weitergeleitet und anschließend Frau Keßler über den Fall und Ihre Kontaktdaten informiert. Frau Keßler meldet sich dann direkt bei Ihnen und bespricht alles Weitere.

Für die Fachberatung stehen zunächst ca. 2 Stunden zur Verfügung. Die Kontingentstunden sind begrenzt.


Elterninformation

Wenn Frau Keßler in eine Tagespflegestelle kommt, um ein Kind zu beobachten, sind im Vorfeld alle Eltern darüber zu informieren. Dazu können Sie diese Ankündigung herunterladen und als Aushang nutzen.

Zudem müssen die betroffenen Eltern sich damit einverstanden erklären, dass Frau Keßler sich ihr Kind besonders ansieht. Dazu ist eine unterschriebene Einverständniserklärung erforderlich. Einen entsprechenden Vordruck können Sie hier herunterladen.



<< zurück